Reisepass wird ab 01.01.2024 teurer

Die Grundgebühr für einen Reisepass bei Personen ab 24 Jahren erhöht sich ab 01.01.2024 von 60 auf 70 Euro und ist 10 Jahre gültig. Personen unter 24 Jahren zahlen 37,50 Euro, Pass ist 6 Jahre gültig.

Für die Grundgebühr erhalten Sie einen Reisepass mit 32 Seiten (internationaler Standard). Sie beantragen Ihren Reisepass im Bürgeramt an Ihrem Hauptwohnsitz.

Vorläufiger Reisepass:

Der vorläufige Reisepass kostet 26,00 Euro, unabhängig von Ihrem Alter. Ein vorläufiger Reisepass enthält keinen Chip und ist längstens 12 Monate gültig. Er wird in der Regel nur ausgestellt, wenn Sie für die Reise ein Ausweisdokument sofort benötigen.


Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums des Innern und für Heimat.

Stadtverwaltung

Frühjahrsputz | SA 23.03.

1150 Jahrfeier & Stadtfest

Formulare

Formulare

Skip to content