Willkommen in Schmalkalden

Herzlich Willkommen!

+++ 3G-Zugangsregelung + Terminvereinbarungen für Besucher/Gäste in den Verwaltungsgebäuden +++

Liebe Bürger:innen der Stadt Schmalkalden,
werte Besucher:innen und Gäste,

aufgrund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens im Landkreis Schmalkalden-Meiningen und den Regelungen des Freistaates Thüringen verschärft auch die Stadtverwaltung Schmalkalden -
zum Schutz der Bürger:innen, Besucher/Gäste und ihrer Verwaltungsmitarbeiter:innen - die Zutrittsregelungen zu den Verwaltungsgebäuden.

Ab Dienstag, dem 30.11.2021 gilt aus diesem Grund eine 3G-Zutrittsregelung für den Rathauskomplex und die sonstigen Verwaltungsgebäude (u.a. Außenstelle Wernshausen). Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste/Besucher, die die Dienstgebäude der Stadtverwaltung Schmalkalden mit einem vorher vereinbarten Termin betreten möchten, müssen die 3G-Nachweispflicht verbindlich einhalten.

Das Betreten der Dienstgebäude ist somit künftig nur möglich für:
  • vollständig Geimpfte (=mindestens 14 Tage nach der letzten Impfung mit einem in der EU zugelassenen COVID-19-Impfstoff, asymptomatisch): Impfnachweis mittels Impfpass, per App oder Impfzertifikat
  • Genesene (28 Tage bis 6 Monate nach Positiv-Testung (PCR), asymptomatisch): Nachweis mittels PCR-Test inkl. Datum
  • Personen mit negativem Testergebnis: PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden), Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden), Selbsttest (u.a. vom Arbeitgeber bescheinigt, nicht älter als 24 Stunden; Durchführung nicht vor Ort möglich!)
  • Symptomfreie Kinder bis zum 6. Geburtstag und noch nicht eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Hier ist lediglich ein Schülerausweis vorzulegen.

Die entsprechenden Nachweise werden gemeinsam mit einem gültigen Ausweisdokument von dem/der jeweils zuständigen Mitarbeiter:in am Eingang im Foyer kontrolliert (Zutritt derzeit nur über Altmarkt möglich!). Die Pflicht zum Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung und zur Einhaltung der u.s. Hygiene-/Infektionsschutzregeln bleibt bestehen.

Die Vergangenheit hat auch gezeigt, dass eine Terminvereinbarung im Bürgerbüro und den übrigen Verwaltungsbereichen sehr effizient gewesen ist. Das möchten wir gerne beibehalten. So konnte etwa in Vorgesprächen gleich geklärt werden, welche Unterlagen mitzubringen sind; ein nochmaliger Gang ins Rathaus war nicht nötig. Selbstverständlich werden auch spontane Besuche unter Beachtung der 3G-Zugangsregelung nicht abgewiesen. Es können jedoch Wartezeiten entstehen.

Sprechzeiten des Bürgerbüros (vorrübergehend identisch mit denen der übrigen Ämter)
Montag | Mittwoch | Freitag      08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag      08:30 Uhr bis 12:00 Uhr u. 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Donnerstag      08:30 Uhr bis 12:00 Uhr u. 13.30 Uhr bis 17:00 Uhr
1. Samstag/Monat      09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Nächster Samstag-Sprechtag: 18.12.21 von 09.00 - 12.00 Uhr (vorherige Terminvereinbarung zwingend erforderlich!)

Allgemeine Sprechzeiten der Ämter
Montag | Mittwoch | Freitag      08:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag      08:30 Uhr bis 12:00 Uhr | 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag      08:30 Uhr bis 12:00 Uhr | 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten der Kasse
Die Kasse ist bis auf Weiteres ausschließlich mittwochs in der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr für Bar- und EC-Einzahlungen geöffnet.

Innerhalb des Rathauses gilt auch weiterhin die Pflicht zum Tragen einer qualifizierten Mund-Nasen-Bedeckung, u.a. medizinische Gesichtsmaske oder Atemschutzmaske (beim Betreten und während des gesamten Aufenthalts). Zudem ist auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu achten. Die eingerichteten Hygienestationen im Foyer sowie im Windfang bleiben bestehen. Gegenüber Personen mit (erkennbaren) Symptomen einer COVID-19-Erkrankung sowie gegenüber Personen, bei denen eine behördliche Quarantäne angeordnet worden ist, wird ein Haus-/Betretungsverbot ausgesprochen.

Meine Bürgersprechstunde kann bis auf Weiteres nur telefonisch stattfinden. Bitte melden Sie sich vorab unter T +49 3683 667-114 und vereinbaren einen Termin.

Für Ihr Verständnis möchte ich mich bedanken.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Bürgermeister
Thomas Kaminski

Gern können Sie sich auch weiterhin über unsere Facebook-Seite sowie die unten aufgeführten Seiten informieren.
Corona-Newsticker des Landkreises Schmalkalden Meiningen (extern)
Coronavirus-Informationsportal der Landesregierung (extern)
 

 
Bekanntmachungen und Informationen 
 
Losnummern Weihnachtskalender 2021
mehr Informationen
 
Bebauungsplan "Gewerbe- und Industriegebiet an der B 19" - 2. Entwurf
mehr Informationen
 
Ergebnisse Bundestagswahl 2021 (extern)
mehr Informationen
 
Helferabfrage - Afrikanische Schweinepest
mehr Informationen
 
Grünschnittannahme 2021
mehr Informationen
 
Öffentliche Bekanntmachungen der Stadt Schmalkalden
mehr Informationen
 

 
Sprechzeiten der Stadtverwaltung Schmalkalden

Sprechzeiten der Ämter:          Sprechzeiten des Bürgerbüros:
Mo | Mi | Fr
      08:30 bis 12:00 Uhr                  Mo. | Di.       08:30 bis 16:00 Uhr
Di       08:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 15:00 Uhr Mi. | Fr.       08:30 bis 13:00 Uhr
Do
      08:30 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr Do.       08:30 bis 18:00 Uhr
      1. Sa./Monat       09:00 bis 12:00 Uhr
Öffnungszeiten der Kasse:
Mi       08:30 bis 12.00 Uhr      
         
Altmarkt 1, 98574 Schmalkalden | T +49 3683 667-0  |  F +49 3683 667-250  | stadt@schmalkalden.de

 
  kip logo klein