Ihre Meinung ist gefragt!

Integriertes Stadtentwicklungskonzept

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Schmalkalden,
für Ihre Stadt wird momentan das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (kurz ISEK) fortgeschrieben. Das Konzept bietet eine zentrale Handlungs- und Entscheidungsgrundlage für die Entwicklung der Stadt Schmalkalden.
ISEKs enthalten Aussagen zu Fragen wie: „Welche Themen sind besonders wichtig, um hier gerne und lange wohnen und leben zu können?“, „Wie kann und soll sich Schmalkalden in den nächsten Jahren entwickeln?“ oder „Wie begegnen wir aktuellen Herausforderungen in unserer Stadt?“.
Auf der Grundlage einer Bestandserfassung und Analyse werden Ziele und Leitlinien für die gesamtstädtische Entwicklung aufgestellt. Darauf aufbauend werden eine Strategie zur Umsetzung dieser Ziele erarbeitet und entsprechende Maßnahmen und Projekte formuliert. Dabei ist der Austausch zwischen Planungsbüro, Verwaltung, Bürgerinnen und Bürgern sowie anderen Akteuren vor Ort besonders wichtig.
Das Konzept deckt aufgrund der komplexen und aktuellen Handlungsfelder eine große inhaltliche Bandbreite ab. Dazu gehören zum Beispiel folgende Themen:

Städtebauliche Entwicklung und Wohnen

Landschaft, Natur und Umwelt

Kultur, Tourismus und Freizeit

Daseinsvorsorge und soziale Infrastruktur

Technische Infrastruktur, Wirtschaft und Ressourcen

Verkehr und Mobilität

Sie – als Expertinnen und Experten Ihrer Stadt – sind herzlich dazu eingeladen, sich durch die Teilnahme an der Befragung zum ISEK aktiv in die Erarbeitung der Fortschreibung des Konzepts einzubringen. Füllen Sie dafür einfach den Fragebogen aus.


Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung und Ideen!
Mit freundlichen Grüßen
das Planungsbüro
quaas-stadtplaner

Klicken und an der online Befragung teilnehmen.


Hier steht der Fragebogen als PDF Formular zur Verfügung

Formulare

Formulare

Grundsteuerreform 2022

Weihnachtsmarkt

Wettervorhersage

Skip to content